Nico Nolden

Nico ist unser Experte für Digital Public History.

Seine Spezialität ist die mediale Aufbereitung historischer Themen zu innovativen und partizipativen Formaten: ob in digitalen Spielen, Ausstellungen, Youtube-Videos oder Virtueller Realität. Um den Austausch zwischen Forschung, Studium und Games-Entwicklern zu verbessern, stellt er seit mehr als einer Dekade im Blog Keimling digitale Spiele aus vielfältigen geschichtswissenschaftlichen Blickwinkeln vor. Gemeinsam mit anderen gründete er den Arbeitskreis für Geschichtswissenschaft und digitale Spiele (AKGWDS). In der Public History der Universität Hamburg baute Nico ab 2014 mit dem GameLab und der Ludothek eine flexible Infrastruktur auf, um digitale Spiele geschichtswissenschaftlich zu erforschen und zu lehren. Seit 2019 setzt er diese Arbeit in der Public History an der Leibniz Universität Hannover fort.